IT-Anwältin Theresa Lenger, wie interdisziplinär ist das IT-Recht?

Veröffentlicht von IT und Rechtsblog am

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von anchor.fm zu laden.

Inhalt laden

Nachdem wir mit Techies, Philosophen, IT-Unternehmern und KI-Forschern gesprochen haben, spricht Nima (Der Jurist) heute mit der IT-Anwältin Theresa Lenger (Rödl & Partner) über den Berufsalltag einer IT-Anwältin, Interdisziplinarität im IT-Recht, Frauen in der IT-Branche und amüsante Unterschiede zwischen Juristen und Informatikern. 

Diese Folge steht unter dem viel zitierten Motto Peter Ustinovs: "Wer auf der Stelle tritt, kann nur Sauerkraut fabrizieren".

2:00 - Faszination IT-Recht

7:45 - Kreativität im IT-Recht

10:00 - Technisches Verständnis im Recht?

14:00 - Rechtsmarkt von Morgen und Aufbruch im Studium?

17:15 - Frauen in der IT-Branche

21:00 - Mit Techies und Informatikern arbeiten

23:00 - Als Anwältin agil arbeiten?

27:00 - Legal Design


Wenn ihr mehr über die "Zwischentöne" zwischen IT, Recht und digitale Ökonomie erfahren wollt, dann folgt uns gerne auf Linkedin, Instagram.

Moderation: Nima Oshnooei (Der Jurist)