Rechtsanwalt Tobias Neufeld, was ist Corporate Digital Responsibility?

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von anchor.fm zu laden. Inhalt laden Corporate Digital Responsibility (kurz CDR), Buzzword oder die Zukunft? Genau das besprechen wir mit unserem Gast, Rechtsanwalt Tobias Neufeld. Denn Data Science, die Künstliche Intelligenz, aber auch die automatische Datenerfassung in der Biometrie können nicht nur Gesetze überschreiten, sondern das… Rechtsanwalt Tobias Neufeld, was ist Corporate Digital Responsibility? weiterlesen

Datenschützer Martin Rost, was ist eine Datenschutz-Prüf-KI und die KI-Feuerwehr?

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von anchor.fm zu laden. Inhalt laden Was ist eine KI-Feuerwehr oder eine Datenschutz-Prüf-KI? Genau das fragen wir in dieser Folge den Datenschützer Martin Rost. Martin Rost ist stellvertretender Leiter des Technikreferats des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz von Schleswig-Holstein, sowie Leiter der Arbeitsgruppe Standard-Datenschutzmodell (SDM) der DSK.… Datenschützer Martin Rost, was ist eine Datenschutz-Prüf-KI und die KI-Feuerwehr? weiterlesen

IT-Philosoph Ufuk Ertekin, wie steht es um eine digitale Philosophie?

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von anchor.fm zu laden. Inhalt laden In dieser Episode philosophiert Nima (Der Jurist) mit IT-Philosoph und Kommunalpolitiker Ufuk Ertekin über die Digitalisierung, unsere Lieblingsphilosophen, die KI und das Trolley-Problem.  Timeline: 2:35 – Studium der IT-Philosophie?  7:30 –  Lieblingsphilosophen?  11:00 – Informatik und Philosophie?  14:00 – Philosophie… IT-Philosoph Ufuk Ertekin, wie steht es um eine digitale Philosophie? weiterlesen

Law-Techie Dr. Jörg Pohle, wie steht es um den Schnittbereich von Informatik und Recht? (Legal Tech & Rechtsinformatik)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von anchor.fm zu laden. Inhalt laden In unserer 6. Folge sprechen wir mit Dr. Jörg Pohle über die Zukunft der juristischen Disziplin, Schnittstellen, Legal Tech und unser Rechtssystem. Dr. Jörg Pohle ist PostDoc am Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) und leitet das… Law-Techie Dr. Jörg Pohle, wie steht es um den Schnittbereich von Informatik und Recht? (Legal Tech & Rechtsinformatik) weiterlesen

Datenschutz-Landesbeauftragter Dr. Dieter Kugelmann,wie steht es um den Datenschutz im KI-Zeitalter?

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von anchor.fm zu laden. Inhalt laden Die Künstliche Intelligenz bleibt ein Thema in unserem Podcast. Nachdem wir in der vorherigen Folge mit dem KI-Forscher, Felix Peters, gesprochen haben, kommt heute der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit von Rheinland-Pfalz, Prof. Dr. Dieter Kugelmann zu Wort.… Datenschutz-Landesbeauftragter Dr. Dieter Kugelmann,wie steht es um den Datenschutz im KI-Zeitalter? weiterlesen

KI-Forscher Felix Peters, wie steht es um die Transparenz bei KI-Systemen?

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von anchor.fm zu laden. Inhalt laden Im Gespräch zu Transparenz und Erklärbarkeit komplexer KI mit KI-Forscher und Data Scientist Felix Peters . „Nur mit einem nutzerzentrierten Ansatz für erklärbare KI können wir sicherstellen, dass diese vielversprechende Technologie auch in Anwendungsfällen mit geringer Fehlertoleranz, z.B. in der Medizin, erfolgreich eingesetzt… KI-Forscher Felix Peters, wie steht es um die Transparenz bei KI-Systemen? weiterlesen

KI-Manager Michael Kauferstein, wie steht es um die Entwicklung der KI in Deutschland?

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von anchor.fm zu laden. Inhalt laden Im Gespräch mit Interim Manager für KI und Digitalisierung – Michael Kauferstein zum Entwicklungsstand der KI in Deutschland. Wie kommen wir voran? „Es ist zunächst kein technisches Thema, sondern eines, das auf Managementebene anzusiedeln ist. Es geht darum zu erkennen,… KI-Manager Michael Kauferstein, wie steht es um die Entwicklung der KI in Deutschland? weiterlesen

Data Science und Recht (5) ethical approach, outputcontrol und Geschäftsgeheimnis

Dowerjai, no prowerjai – Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser? Gemäß Art. 13 Abs. 2 lit. f) und Art. 14 Abs. 2 lit. g) hat der datenverarbeitende Verantwortliche im Zuge des Transparenzgebots den Betroffenen über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung  zu informieren und ihm aussagekräftige Informationen über die involvierte Logiksowie die Tragweite und die angestrebten… Data Science und Recht (5) ethical approach, outputcontrol und Geschäftsgeheimnis weiterlesen

Data Science und Recht (4) – Profiling, automatisierte Entscheidungen und inputcontrol

Nachdem wir uns mit der Grenzsetzung in der Datenverarbeitung beschäftigt haben, widmen wir uns nun dem sogenannten Profiling. Denn wer Daten verarbeitet, wird sie schließlich auch nutzen. Die Datenschutzgrundverordnung setzt hier zum einen Grenzen im Bereich der Erstellung von Profilen und zum anderen im Bereich der automatisierten Entscheidungsfindung. In unserem letzten Teil soll es um die… Data Science und Recht (4) – Profiling, automatisierte Entscheidungen und inputcontrol weiterlesen

Data Science und Recht (3) – Datenbeschaffung und Weiterverarbeitung

Neben der Erstellung einer funktionierenden Datenplattform dürfen sich die Verantwortlichen nicht nur den technischen Aufgaben widmen, sondern müssen sich nolens volens auch mit datenschutzrechtlichen Fragestellungen auseinandersetzen. Der Data Architect und der Data Engineer sind deshalb dazu angehalten, sich einen Überblick über den gesamten Datenbestand und -zyklus zu verschaffen. Woher stammen also meine Daten (Data Lineage)?… Data Science und Recht (3) – Datenbeschaffung und Weiterverarbeitung weiterlesen